Menü

Schneeschuh-Touren

Schneeschuh-Touren

Wie auf Wolken – auf den traumhaften Schneeschuh-Trails im Goms

schneeschuh_1200

Ob Schneeschuhwandern durch den flachen Pischäwald, Schneeschuh-Tour zum Restaurant Rhonequelle oder Schneeschuhlaufen auf den Hungerberg, das Gefühl ist dasselbe: „So muss sich gehen auf Wolken anfühlen“. Steigerung gibt es fast nur eine: Die Touren bei Dunkelheit durchführen. Lassen Sie sich von einem unserer Schneeschuh-Guides führen. Sie werden staunen, welche faszinierenden Geräusche Sie hören werden, wenn der Fokus einmal nicht auf das Sehen gerichtet ist. Vielleicht möchten Sie vorher noch das eindrückliche Skimuseum Oberwald besichtigen (im Preis inbegriffen) oder anschliessend ein Raclette oder Fondue geniessen (nicht im Preis inbegriffen)? Rufen Sie uns an oder teilen Sie uns Ihre Wünsche elektronisch mit.

 

Die Schneeschuh-Routen in Oberwald:

Pischäwald

Die optimale Schnuppertour für Schneeschuhwanderer, die leichtes Terrain mit sehr geringem Höhenunterschied wünschen und ca. 60 bis 90 Minuten unterwegs sein möchten. Der Pischä-, auch Pische-, Piische, und Pyschewald genannte Wald verdankt den Namen der verbreiteten Rottannen-/Fichtenart „Picea Abies“ (Gemeine Fichte). Dank den zahlreichen Lichtungen bietet das nordisch anmutende Gebiet genügend Platz für Schneeschuh-Spuren wie auch für die Langlaufloipe. Begleiter und geeignetes Material buchen Sie am besten bei Hisport in Oberwald.

Hüswäg zur Rhonequelle

Der flache Beginn ist perfekt für Schneeschuhwanderer, die einen leichten Start wünschen um sich an das Material zu gewöhnen und um das beste Wohlfühltempo zu finden. Der Hüswäg Trail führt zuerst durch den Pischäwald und steigt nach ungefähr 20 Minuten kontinuierlich leicht an und führt durch die unversehrte, romantische Naturlandschaft an der Kapelle St.Niklaus vorbei zum Restaurant Rhonequelle. Kaffee und Kuchen, Zvieri-Plättli oder natürlich Fondue oder Raclette sind einplanbar. Die Strecke bis zur Rhonequelle beträgt ca. 2,5 km und weist 200 Höhenmeter auf. Für Hin- und Rückweg rechnen Sie am besten ca. 2 Stunden ein. Bei Hisport in Oberwald finden Sie Ihren Schneeschuh-Guide und das geeignete Material.

Hungerberg Trail

Der ca. 2,5 km lange Aufstieg führt Sie zum schönsten Aussichtspunkt im Obergoms, zum Restaurant Hungerberg auf 1772 Meter. Nach dem kurzen flachen Stück in Oberwald (1366 Meter), geniessen Schneeschuhläufer mit einer guten Grundkondition den Aufstieg durch den idyllischen Bärgeggewald bis hinauf zum Bergrestaurant. Die Sicht reicht nicht nur über das ganze Goms, sondern auch das Weisshorn mit 4506 Metern können Sie nirgends besser sehen. Gestärkt mit diversen Walliser Spezialitäten wählen Sie zwischen gemütlichem oder einem etwas sportlicheren Rückweg. Die ganze Tour nimmt durchschnittlich ca. 3 Stunden in Anspruch. Für Begleiter und Material sind Sie bei Hisport in Oberwald „in den besten Händen“.

Schneeschuh-Guide (inkl. Foto oder Kurz-Video):

CHF 70.– pro Stunde für Einzelperson
CHF 80.– pro Stunde für Gruppen

Schneeschuh-Miete:

CHF 20.– pro Tag

Schweizer Langlaufschule Oberwald

hisport
Langlauf Coach